Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Erster Advent

Hallo liebe Blogleser und Leserinnen! Wahrscheinlich habt ihr einen richtig schönen heimeligen ersten Advent mit der ersten Kerze, leckeren Keksen und einer Tasse dampfendem Tee genossen. Jetzt geht es auch hier in Neuseeland los mit der Weihnachtsstimmung! Hier kommt der erste Kiwi-Adventskalender der Kinder. Da wird ab morgen jeden Tag ein kleines Türchen geöffnet!

 image

Und heute hat der Schulleiter, rechtzeitig zum ersten Advent, stolz verkündet, dass der Pool fertig gestellt ist und ab sofort die Kinder ihr Badezeug mitbringen können, um in der Mittagspause zu baden. Und sehr passend zur Adventszeit haben wir uns heute abend ein Picnic mit an den Starnd genommen und den Sonnenuntergang angeschaut.

 image

Letzte  Woche haben Moritz und ich eine Feierabendtour mit dem Kajak zum Leuchtturm gemacht. Da kann jeder einfach zum Hafenmeister gehen uns sich den Schüssel für den Leuchtturm ausleihen, zur Boulderbank rüber paddeln und dann von dort oben den herrlichen Ausblick genießen! image

Unsere liebe Mia hat jetzt tatsächlich eine Familie gefunden bei der sie ab dem 09.12. wohnen kann. Das Mädchen geht in ihre Parallelklasse und dann fahren die beiden jeden Morgen mit dem Bus zusammen zur Schule. Das finden wir richtig mutig von Mia, aber sie wollte die Schule unbedingt bis zum offiziellen Ende fertig machen. Schließlich würde sie sonst auch den offiziellen Abtanzball mit den vielen netten Jungs verpassen (Eltern sind nicht eingeladen!). Die achten Klassen üben das Tanzen schon die ganze Zeit regelmäßig einmal die Woche zusammen in der großen Aula. Die Idee finde ich super, das sollten unsere Schulen auch machen.

Wir drei werden dann ab dem 9.12. eine Woche durch die Südinsel reisen und unseren Freund Kaj in Christchurch besuchen.

Aber vorher fahren wir an diesem Wochenende noch für 3 Tage zum Wandern in den Abel Tasman Park. Da nehmen wir die Kinder Freitag aus der Schule, völlig problemlos hier, das macht jeder wenn er mal was Schönes mit der Familie vor hat! Die Deutschen können sich einiges von der entspannten Lebensweise abschneiden, vor allem was das Schulsystem angeht)

Bis bald und liebe Grüße an alle von den Neuseeländern!

30.11.15 10:37

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Johanna / Website (1.12.15 13:09)
Hallo ihr Lieben, das sieht ja wirklich schön aus dort unten, am anderen Ende der Welt...das erinnert mich an unsere letzte gemeinsame Reise nach Australien 1992...habt noch eine schöne Zeit und genießt das Weihnachtsfest mit sommerlichen Temperaturen. Hier will es auch nicht so recht Winter werden, aber das ist mir als Autofahrer ganz recht ;-) . Alles Liebe von Tanti Johanna


Tina / Website (11.12.15 12:04)
Hoffe es klappt mit meinen lieben Grüßen an euch alle, da kann man wirklich neidisch werden und ich finde es ganz toll, dass ihr diese Reise tatsächlich durchgezogen habt!
Euch noch eine schöne Erholungszeit und falls ihr noch eine gute Adresse oder Möglichkeit für ein freiwilliges soziales Jahr für Chiara nach den Sommerferien 2016 oder zum Herbst hin oder ab 2017 findet, dann sofort her damit! Sie möchte nach Australien oder Neuseeland , am liebsten ein Projekt mit Kindern 😀
Euch alles liebe
Tina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen